Betreuung des Erscheinungsbildes von "Projekt-50plus" - Beschäftigungspakt Westmittelfranken

Der "Beschäftigungspakt Westmittelfranken" ist ein Projekt der Bundesinitiative "Perspektive 50plus" und bringt unter dem Namen "Projekt 50plus" Arbeitslose über 50 in Westmittelfranken wieder an den Arbeitsmarkt zurück. Beteiligt sind dabei die Gemeinden und Landkreise von Westmittelfranken, die Jobcenter und die sogenannten Umsetzungsträger aus der Wirtschaft.

schraepler communication betreut das Projekt seit 2006.

Broschüre "Ein Projekt stellt sich vor"

Auch wenn das Logo des Beschäftigungspaktes bereits bestand, so war ansonsten kein einheitliches Erscheinungsbild vorhanden. schraepler communication wurde damit betraut anhand einer ersten Broschüre zur Vorstellung des Projektes die grundlegende Optik zu bestimmen.

Rollup
Stellwand

Das erarbetiete Corporate Design wurde nun im Zuge der Komplettbetreuung in verschiedenste Medien und Produkte überführt und erweitert. Neben einer beratenden Funktion übernahm schraepler communication dabei auch die Abwicklung und Qualitätskontrolle der Produktion.

Broschüre "Halbzeit" Titelseite
Broschüre "Halbzeit" Innenseiten
Broschüre "Abschlussbericht" Titelseite
Broschüre "Abschlussbericht" Innenseiten

Im Zuge des Projekts wurden diverse Berichte erstellt bei denen besonders die grafische Umsetzung der Statistiken und Auswertungen eine große Rolle spielten.

Screenshot 1
Screenshot 2

Die Einrichtung einer Webpräsenz war die logische Fortführung der Öffentlichkeitsarbeit. Dabei wurde neben einer barrierefreien Umsetzung auf das Content Management System TYPO3 gesetzt. Aktuell gehaltene Stellengesuche in Kombination mit einer Newsletter-Funktion, die die aktuellen Stellen automatisch in den Newsletter aufnimmt geben dem Projekt die Möglichkeit Arbeitssuchende an Arbeitgeber in der Region zu vermitteln.